Anmeldung

Die Freie Aktive Landschule gibt Kindern das, was sie für das Leben brauchen:

Freiheit für ein selbstbestimmtes Leben, Bildung für eine erfolgreiche Zukunft und Geborgenheit zur Entwicklung ausgeglichener Lebensfreude.

Anmeldeverfahren:

1. Informieren:
Jede freie Schule ist einzigartig. Um herauszufinden, ob wir genau die Schule sind, die zu eurer Familie passt, laden wir regelmäßig zu Informationsabenden ein. Dort stellen wir uns und unser Konzept vor, können alle Fragen beantworten und euch die Chance geben einen ersten Eindruck zu gewinnen. Kinder sind hierzu sehr herzlich mit eingeladen.

2. Kennenlerngespräch:
Wenn die Familien nach dem Infoabend konkretes Interesse am Kennenlernen der Schule haben, vereinbaren wir ein individuelles Gespräch und klären alle Fragen und das weitere Vorgehen.

3. Zwei Hospitationswochen:
Üblicherweise hospitieren die Schulkinder im Anschluss 2 Wochen, um die Schule hautnah zu erleben. Die Hospitationskosten betragen hierfür 200€ pro Familie.
Eine Liste von Unterkünften in der Nähe der Schule gibt es hier.

4. Vertragsgespräch:
Während der Hospitation führen wir mehrere Gespräche miteinander. Sofern Familie und Schule sich füreinander entscheiden, findet am letzten Tag der Hospitation das Vertragsgespräch statt.

 

Für Quereinsteiger haben wir für das Schuljahr 2018/19 noch Plätze in den Grund- & Sekundarstufen frei, die ab sofort vergeben werden können.

Kontakt:
info@freie-aktive-landschule.de